FAQ

Die wichtigsten Fragen rund um die Multicast Media GmbH.
Was ist der Audio Push?

Mit dem Audio Push erreichen Unternehmen ihre Nutzer, auch wenn diese sich auf anderen (Musik-)plattformen befinden. Der Audio Push legt sich über das laufende Programm, mit kurzen News-, Wetter-, Verkehr-Eilmeldungen oder Einschaltimpulsen in Verbindung mit der emotionalen Stimme des Lieblingsmoderators.

Was ist Enriched Notification?

Dieser Service bietet die Möglichkeit, neben Texten, auch Bilder Videos und Audios per Push Notification an App User zu senden. Audios und Videos sind On-Demand über den Lockscreen durch eine Nutzerinteraktion abrufbar.

Was ist eine Audio Transkription?

Damit können Podcasts, Interviews und live gesendete Nachrichten automatisiert transkribiert bzw. zu einem Text umgewandelt werden. Unterstützt werden mehrere Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Die Inhalte können mit einem Klick direkt auf multiplen Plattformen geteilt werden, z.B. auf Websiten, in der App oder Facebook und Twitter.

Auf Basis einer erstellten Keyword- und Klickratenanalyse erstellen wir, im Hintergrund, individuelle Contextverknüpfungen.

Wie werden Sprachassistenten in Zukunft unser Leben bestimmen?

Wir glauben an eine Zukunft der stimmengesteuerten Kommunikation über diese Sprachassistenten. Schon jetzt können über „Alexa“ und Co. Playlisten, Podcasts und Radiostreams angesteuert werden, man kann Lieblingsrezepte abrufen, Licht dimmen und sogar über Amazon einkaufen.

In Zukunft geht noch viel mehr. Wir nehmen die Voiceservices mit. Sie sind integriert in unsere Kleidung – „die Stimme“ navigiert uns durch die Stadt, erstellt Einkaufslisten, stellt Telefonverbindungen her.

Aber der Algorithmus lernt mit, erkennt emotionale Stimmungen, Ironie und Sarkasmus – kann also mit der Stimme reagieren.

Ausserdem werden Audios innerhalb weniger Sekunden transkribiert und übersetzt, um sie als Blog auf Webseiten oder sozialen Diensten zu platzieren.

Wie gehen wir mit Datenschutz um?

Uns ist der Datenschutz der Daten besonders wichtig. Deswegen sind alle Daten nur auf Deutschen Servern. Alle Server von uns stehen im Rechenzentrum Frankfurt (am Main).
Für die Übermittlung der Daten verwenden wir Industriestandards für Verschlüsselung der Datenverbindung, das sind branchenführende Methoden und anerkannte Sicherheitsstandards (256-Bit SSL Zertifikate), um  vertrauliche Daten zu verschlüsseln.

Wir unterliegen der strengen deutschen Datenschutzrichtlinie 95/46/EG (BDSG) zum Schutz natürlicher Personen und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

Was ist ein Messenger Bot?

Messenger Bots übernehmen für Unternehmen eine hochfrequentierte Kommunikation mit dem Endkunden und das völlig unabhängig von festen Bürozeiten. Beispielsweise werden sie auf den Webseiten eingebunden und beantworten in Echtzeit Fragen von Nutzern.
Dazu ist es mit unseren Services möglich diese automatisierten Messenger Services als Sprachassistent zu nutzen, denn sie sind auditiv steuerbar.
Es wird also möglich, beispielsweise Aboservices abzurufen, wie: „Wie wird das Wetter heute in Berlin? Und bitte gib mir diesen Wetterbericht jeden Morgen um 7.30 Uhr.“

Was ist und kann ein responsiver Multimediaplayer

Unser responsiver Multimediaplayer wird in Webseiten eingebunden, ist auch mit Sprache steuerbar und ist crossplattform und auf Ihrer Website und hybriden Apps integrierbar.
Dazu kann die Inhouse-Disposition die Werbeplanung ab sofort selbst übernehmen.
Die Audio-Ad-Planung wird über DAAST und Video über Vast 3.0 und Google
IMA gesteuert. Damit sind folgende Werbeoptionen möglich:

Audio: Pre-Roll, Individual Mid-Roll, Post-Roll
Video: Pre-Roll, Individual Mid-Roll, Post-Roll

Wann ist Tracking und Analyzing?

Mit diesem Package ist es dem Unternehmen möglich seine Inhalte und Werbespots zielgruppengenau auszusteuern. Wir können diese Steuerung individualisieren und je größer Datensätze werden, umso genauer die Nutzer erreichen. Üblicherweise wird in den Bereichen Geolocation und Postleitzahlen-Bereich gestreut – es ist aber auch möglich demografisch und soziodemografisch zu steuern.

Die Analyse ist dann das Tool, um zu überprüfen, ob die Inhalte in Masse zugestellt wurden, aber auch, ob die Zielstellung erreicht wurde: beispielsweise, wurde Reichweite und Verweildauer gestärkt.

Was ist der Unterschied zwischen White-Label und Tailor-Made Apps?

Unsere White Label App ist nach einem Baukastenprinzip entworfen und bietet ein eigenes CMS im Hintergrund. Die Oberfläche der App ist in einem festgelegten Rahmen anpassbar.

Unsere Tailor-Made Apps werden gemeinsam mit dem Kunden individuell entwickelt. Basierend auf einer Potenzialanalyse, einer umfassenden Beratung und gemeinsamen Workshops werden Frontend und Backend konzeptioniert.

Mit der Erfahrung aus jahrelanger Entwicklung für Medienunternehmen sind wir einer der führenden App-Anbieter in Europa.